Monatsarchiv für Dezember 2009

Der Pamir-Highway im Schnee

Mittwoch, den 23. Dezember 2009

Das Pamir-Gebirge ist grau geworden. Es ist noch nicht lange her, dass das Tal des Flusses Gunt in sommerliches Grün getaucht war. Doch inzwischen sind die Blätter von den Bäumen gefallen und haben den Weg frei gemacht für die Farbmonotonie der graubraunen Berghänge, vor deren Hintergrund sich die lehmbraunen Pamir-Häuser kaum abheben. Trist und wolkenverhangen [...]

Im Tauchgang

Dienstag, den 8. Dezember 2009

Es ist Herbst geworden. Wolkenverhangen ist der Himmel, als wir in Dushanbe losfahren, der Hauptstadt Tadschikistans. Noch ist die Sicht klar, als wir auf der modernen Asphaltstraße durch den neuen Tunnel brausen, den der Präsident erst vor zwei Monaten eingeweiht hat, und sich dahinter der Ausblick über den Nurek-Stausee eröffnet. Dann, irgendwo vor Kuljab, der [...]